Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 514 mal aufgerufen
 Arbeiten und Leben in Malta
torsten Offline

Großmeister

Beiträge: 386

14.10.2008 10:29
Lebenshaltungskosten in Malta Antworten

Lebenshaltungskosten in Malta


Die Lebenshaltungskosten in Malta sind teurer als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Hauptgrund dafür ist, dass mehr als 2/3 der Produkte in Malta importiert werden müssen. Ausserdem gibt es in Malta für viele Bereich lediglich einen Anbieter. So war bis vor einigen Jahren, Vodafone, der einzige Anbieter für Mobiltelefone. Mittlerweile gibt es auch GoMobile. Die Regierung ist jedoch dabei dies zu ändern und hat bereits erfolgreich gezeit(siehe GoMobile und Vodafone) das es möglich ist.

Einen genauen Vergleich zwischen Deutschland und Malta zu ziehen ist schwer. Wir haben bereits von vielen Touristen und Auswanderen gehört das es in Malta teurer sei als in Deutschland. Andere haben uns gesagt das die Lebenshaltungskosten mit denen in Deutschland vergleichbar wären. Eines kann man jedoch mit Sicherheit sagen, in Malta ist es nicht billiger zu Leben als in Deutschland, obwohl das monatliche Einkommen pro Person weit unter dem in Deutschland liegt.

Wie man auf der Grafik sehr gut sehen kann, lag das monatliche Einkommen pro Familie im Durchschnitt bei Lm260 (ca. 606 Euro) in 1995.
(Quelle: Maltese Families in Transition; Autor: Carmel Tabone)


So kann man Geld sparen:

+++Lebensmittel in den großen Supermärkten einkaufen
+++Obst und Gemüse bei den kleinen Straßenhändlern, welche mit Ihren Lastwagen wöchentlich in verschiedenen Städten unterwegs sind (am Mittwoch z. Bsp. in Swieqi, Donnerstag in Sliema, etc.), einkaufen. Oder man geht direkt zu den Farmen auf der Insel.
+++Gewisse Produkte, wie tiefgefrorene Waren, in dafür speziellen Geschäften einkaufen. Wie bei Miracle Food (unterbietet jeden Supermarkt auf der Insel bei tiefgefrorenen Waren) in Swieqi.
+++Produkte wie Hundefutter, Katzenfutter od. sonstige Produkte in großen Mengen einkaufen und nach einem Rabatt fragen.
+++Kleinere elektronische Produkte in Deutschland kaufen und nach Malta schicken lassen. Die Transportkosten, welche für den Versand anfallen, sind immer noch billiger als wenn man das Produkt direkt in Malta kauft.


*Alle Angaben ohne Gewähr

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz