Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.598 mal aufgerufen
 Getränke
torsten Offline

Großmeister

Beiträge: 386

30.05.2007 12:19
Maltesische Getränke antworten
Maltesische Getränke


Kinnie --- Das Nationalgetränk von Malta. Es handelt sich hier um eine herbsüsse Limonade aus den aromatischen maltesischen Bitterorangen und Wermutkräutern. Sehr lecker, bei Kindern beliebt, aber nicht zu süss und auch zum Mixen in Longdrinks geeignet.



Bestellen kann man Kinnie auch in Deutschland: http://www.kinnie.de/



Farson Bier --- Das einheimische Bier der Brauerei Farson ist so gut, dass man ihm gern den Vorzug vor den ebenfalls erhältlichen internationalen Importbieren gibt. Es ist in mehreren Sorten erhältlich: das Cisk Lager ähnelt dem deutschen Export und ist sehr gut trinkbar.
Blue Label --- dunkles Ale, Hop Leaf - helles Ale, ähnelt dem engl. Bitter, Shandy - Alster (Radler)





Bajtra --- Bajtra ist ein alkoholhaltiges, typisch maltesisches Getränk. Hergestellt wird es aus den Früchten des Feigenkaktus (Opuntia ficus-indica), den Kaktusfeigen. Der Feigenkaktus kommt ursprünglich aus Amerika und wurde erst im 15. Jahrhundert von Seefahrern nach Malta gebracht. Die Ritter des Malteser-Ordens komponierten daraus schließlich den Bajtra-Likör, der auf Malta bei Zeppi´s in Naxxar hergestellt wird. Dieser gilt auch als Nationalgetränk. Die Frucht der Kaktusfeige verleiht dem Likör eine fruchtig-süße Note. Auf Malta wird der Bajtra gekühlt mit Chardonnay oder mit Limonade getrunken.




Cisk --- Cisk ist ein Markenname eines Lagerbieres, welches von der Firma Simonds Farsons Cisk gebraut wird. Seit dem Jahr 1928 wird es hergestellt. Im Jahr 1995 erreichte es eine Topplazierung bei den Australian Beer Awards. Der Alkoholgehalt beträgt 4,2%. Es ist das bekannteste Bier in Malta.

Sorten:
Cisk
Cisk Lager Beer
Cisk Export Premium Lager Beer

Andere Marken von Simonds Farsons Cisk:
Blue Label Ale, ein dunkel braunes Bier, ähnlich im Geschmack mit Altbier
Hopleaf, ein cremiges seidiges Bier
Farsons Traditional Shandy, Bier mit Limonade
Lacto Milk Stout, ein schwarzes Starkbier

Geschichte
Giuseppe Scicluna gründete im Jahr 1840 die erste private Bank in Malta. Irgendwann wandelte sich das Wort cheques zu cisk und Giuseppe Scicluna wurde bald bekannt als Ic-Cisk (The Cisk (dtsch.: Der Cisk)). Im Jahre 1928 übernahm seine Bank die Geschäfte eines Kundens, der die Lizenzen für Pilsner Bier und Bier des Münchner Typ besaß. So wurde im Jahr 1928 Maltas erstes Lagerbier, das Cisk Pilsner gebraut. Im Jahre 1948 kam es zur Gründung der Simonds Farsons Cisk plc, bei der sich diese Brauerei mit der Farsons Brauerei und dem Importeur H & G Simons zusammenschloss.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de